ArchaeoBits: Hallstatt – Aus dem Salz in die Vitrine

Im Herbst 2015 und Frühling 2016 wurden die Archäologinnen und Archäologen der Außenstelle Hallstatt des NHM Wien bei ihrer Arbeit dokumentiert. Die freigelegten Funde werden auf ihrem Weg „aus dem Salz in die Vitrine“, aus dem Berg bis ins Museum begleitet.

Genauere Informationen finden Sie unter „Über das Projekt“.
Weiters Screenshots aus dem Film, einen Trailer, sowie Näheres zur Animation finden Sie im Menü oben links.

Konzeption, Produktion und Postproduktion: Aenna Linzbauer, BA

Produktionsassistenz: Fabian Linzbauer

3D-Modell und Animation (Vollversion): Gerald Raab/Crazy Eye
Musik: Daedalus von Kai Engel (CC-BY-NC-SA 4.0)

 


Vielen Dank an alle Produktionspartner!
Ohne ihre Unterstützung wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen.


Entdecken Sie Originalfunde, Rekonstruktionen, Informationen
und mehr im Naturhistorischen Museum Wien

Tauchen Sie ein in die „Salzwelten“ Hallstatt der Salinen Austria

Besuchen Sie das virtuelle Hallstätter Bergwerk von Crazy Eye